Pfadfinder Royal in Kandersteg – König Carl Gustaf in der Schweiz

Grosse Ehre für die Scouts. König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden nahmen als Gäste bei Pfadi-Übungen in Kandersteg teil. Der Regen trübte die gute Laune nicht, schliesslich war der König als Jugendlicher selbst in der Pfadi.

Video «König Carl Gustaf bei den Pfadfindern in Kandersteg.» abspielen

König Carl Gustaf bei den Pfadfindern in Kandersteg.

0:45 min, vom 27.10.2014

Rund 120 Gönner der Weltpfadfinderstiftung trafen sich am Wochenende im internationalen Scout Center in Kandersteg. Als Stargast mit dabei war König Carl Gustaf von Schweden in Begleitung seiner Frau Königin Silvia. Sie beide unterstützen die Stiftung. Für König Carl Gustaf Pfadfinderehrenwort. Schliesslich war er in seiner Jugend selber ein Boyscout.

Pfadi-Name aus dem Dschungelbuch

Und wie es sich für einen Pfadfinder gehört, bekam auch das royale Mitglied einen Beinamen. Allerdings keinen königlichen sondern einen aus dem Dschungelbuch. Der schwedische Throninhaber hörte auf den Namen «Mowgli».