Prinz Charles: «Ich hoffe, es wird ein Mädchen»

Ganz England ist aus dem Häuschen wegen Herzogin Kates erneuter Schwangerschaft. So auch der Herr Grosspapa, Prinz Charles.

Prinz Charles

Bildlegende: Freut sich wie ein Honigkuchenpferd Prinz Charles. Keystone

Dienstagnachmittag in London: Prinz Charles trifft junge Designer, die von seiner Stiftung «The Prince's Trust» unterstützt werden. Neben den neuesten Schnitten und trendigsten Farben interessiert aber auch, wie es dem werdenden Doppel-Opa denn geht. «Blendend», sagt er gemäss der britischen Zeitung «The Telegraph».

Im Gespräch mit einer Modeschöpferin ergänzt Charles: «Es ist wunderbar, nochmals Opa zu werden. Ich freue mich sehr darauf – aber ich hoffe, dass es dieses Mal ein Mädchen wird.»

Voraussichtlich im April oder Mai nächsten Jahres soll Prinz Georges Geschwisterchen zur Welt kommen. Am Montag haben die werdenden Eltern zum Zweiten, Prinz William und Herzogin Kate, die Schwangerschaft bekannt gegeben. Ohne aber einen Geburtstermin zu nennen.

Video «Herzogin Kate wieder schwanger» abspielen

Herzogin Kate wieder schwanger

0:56 min, aus Glanz & Gloria vom 8.9.2014