Prinz Harrys letzter Militäreinsatz

Die letzten vier Wochen seiner Militärlaufbahn absolviert Prinz Harry in Australien. Besonders wichtig ist ihm das Treffen mit verletzten Kriegsveteranen.

Video «Prinz Harry unterwegs als Pilot» abspielen

Prinz Harry unterwegs als Pilot (unkommentiert)

0:11 min, vom 20.4.2015

Prinz Harry hat in Australien bereits mit der «North-West Mobile Force» und der ersten Brigade trainiert. Daneben darf natürlich auch das Schiesstraining und die Flugsimulation nicht fehlen. Sofern ihm Zeit bleibt, unterhält er sich mit Zivilisten.

Video «Harrys sportliche Betätigung im Rollstuhl» abspielen

Harrys sportliche Betätigung im Rollstuhl

0:12 min, vom 20.4.2015

Prinz Harry und die Veteranen

Dem Prinzen liegt besonders das Treffen mit Kriegsverletzten am Herzen. Als Aushängeschild der jährlich stattfindenden «Invictus Games» engagiert er sich für ebendiese.

Bei der «Australian Football League» beteiligt sich Prinz Harry an einem Spiel der Rollstuhlmannschaft.

Wie der Prinz bereits äusserte, will er sich aus dem Militärdienst zurückzuziehen. Unter anderem, um sich intensiver den verwundeten Soldaten zu widmen.