Zum Inhalt springen

Royal Prinz William und Herzogin Catherine werden Eltern

Prinz William und seine Frau Catherine erwarten gut eineinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit das erste Kind. Das teilte der St. James-Palast am Montag in London mit.

William und Kate
Legende: Royales Glück William und Kate erwarten ihr erstes Kind. Keystone

«Ihre Königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, sind sehr erfreut mitzuteilen, dass die Herzogin von Cambridge ein Baby erwartet», hiess es in der offiziellen Mitteilung des Palastes. Königin Elisabeth und die ganze Familie seien hoch erfreut über die Neuigkeit. 

Die 30-jährige Herzogin sei momentan in London in einem Krankenhaus, weil sie an akuter Übelkeit leide. Einem Leiden, das bei Schwangeren häufig auftritt. Die Schwangerschaft sei in einem sehr frühen Stadium. Catherine brauche nun Ruhe. Sie werde einige Tage im Krankenhaus bleiben.

Grossbritanniens Premierminister David Cameron sagte: «Sie werden wundervolle Eltern sein.» Darüber, ob das Kind ein Junge oder ein Mädchen wird, gab es noch keine Angaben.

Am Wochenende spielte Kate noch Hockey

Erst noch am Freitag, Link öffnet in einem neuen Fenster hat Herzogin Catherine ihre alte Schule in Berkshire im Süden Englands besucht. Dabei hat sie ihr Hockey-Können gezeigt – in hochhackigen Stiefeln und im engen Mantel. Ein Schwangerschafts-Bäuchlein liess sich nicht erkennen. 

Legende: Video Herzogin Catherine schwingt den Hockey-Schläger (unkomm. Video) abspielen. Laufzeit 00:59 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 02.12.2012.

Gemunkelt über eine mögliche Schwangerschaft wurde aber schon länger. Ende November sorgten die Aussagen einer ehemaligen Mitschülerin, Link öffnet in einem neuen Fenster von Catherine für Schlagzeilen in Grossbritannien. Jessica Hay behauptete, dass es bald soweit sei. In einem Interview mit dem «New Idea»-Magazin erzählte sie, dass das Paar schon nächsten Monat «wundervolle, glückliche Nachrichten» verkünden werde. «William und Kate konzentrieren sich darauf eine Familie zu gründen.» 

Nachwuchs wird Nummer drei in der Thronfolge

Im April 2011 haben sich Prinz William und Herzogin Catherine das Jawort in der Londoner Westminster Abbey gegeben. Seitdem hat ganz Grossbritannien auf das erste Kind der beiden gewartet.  Prinz William steht nach seinem Vater Prinz Charles an Platz zwei in der Thronfolge. Sein erstgeborenes Kind wird Nummer drei – egal ob Mädchen oder Junge.