Zum Inhalt springen

Royal Queen feiert 87. Geburtstag im privaten Kreis

Kleine Feier statt grosses Fest: Die britische Königin Elisabeth II. hat ihren 87. Geburtstag am Sonntag im privaten Kreis gefeiert.

Queen Elisabeth
Legende: Hat auch mit 87 Jahren noch gut lachen Königin Elisabeth feiert ihren Geburtstag zuhause im Kreise ihrer Liebsten. Reuters

Die Queen und ihr Mann Prinz Philip (91) sollen den Geburtstag auf Schloss Windsor verbracht haben. Weil es ein Sonntag ist, wurden die traditionellen Kanonenschüsse zur Gratulation auf den Montag verschoben. Weitere Details nannte der Palast nicht.

Öffentlich begeht die Königin Elisabeth ihren Ehrentag stets an einem Samstag im Juni mit der Parade «Trooping the Colour», die in diesem Jahr für den 15. Juni angesetzt ist.

In ihrem neuen Lebensjahr wird die Königin unter anderem voraussichtlich im Juli zum dritten Mal Ur-Oma, wenn das erste Kind von Prinz William und seiner Catherine zur Welt kommt. Ausserdem feiert die Queen am 2. Juni das 60. Jubiläum ihrer Krönung.

Queen-Enkel wandert zum Südpol

Während Königin Elisabeth ihren Feierlichkeiten nachgeht, wird ihr Enkel, Prinz Harry, mit verwundeten Soldaten zum Südpol wandern. Die Tour der Hilfsorganisation «Walking With The Wounded», deren Schirmherr der 28-Jährige ist, soll im November und Dezember stattfinden und umfasst 335 Kilometer.

«Diese Männer und Frauen haben alles Erdenkliche für die Sache des Friedens, für unsere Sache getan», erklärte Prinz Harry. Vor zwei Jahren hatte der Dritte der britischen Thronfolge bereits eine ähnliche Mission zum Nordpol begleitet, um auf die Organisation aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Damals musste er die Reise wegen der Hochzeit seines Bruders William aber auf fünf Tage begrenzen.