Zum Inhalt springen

Royal «Sehr cool»: Madeleines Familie sendet Glückwünsche nach New York

Die Freude über den jüngsten Spross am schwedischen Hof ist riesig. Während Prinzessin Estelle neugierig auf ihr Gspänli ist, findet Prinz Carl Philip die Geburt von Madeleines Tochter «sehr cool».

Legende: Video «Prinzessin Madeleine im Babyglück» abspielen. Laufzeit 0:41 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 21.02.2014.

König Carl Gustaf und Königin Silvia erklären nach der Geburt von Madeleines Baby: «Wir fühlen heute Glück und warme Dankbarkeit, und unsere Freude ist gross. Wir wünschen uns nun, dass Prinzessin Madeleine und Christopher Ruhe haben und diese einzigartige Zeit mit ihrer kleinen Tochter geniessen können.»

Estelle ist sehr neugierig auf ihre neue Cousine
Autor: Kronprinzessin Victoria
Kronprinzessin Victoria mit Estelle
Legende: Ein Royal mehr Victorias Tochter Estelle hat ein Gspänli zum Spielen bekommen. Keystone

Madeleines Geschwister, Prinz Carl Philip und Kronprinzessin Victoria samt Ehemann Prinz Daniel, schreiben: «Wir sind alle sehr froh darüber, dass Madeleine und Christopher Eltern geworden sind.» Sie freuten sich darauf, die neue kleine Familie zu treffen. «Nicht zuletzt Estelle ist sehr neugierig auf ihre neue Cousine. Wir wünschen ihnen viel Glück!»

Voller Stolz sagt Carl Philip zudem der Zeitung «Expressen», dass er die Geburt seiner zweiten Nichte «sehr cool» finde. «Ich habe mit meiner Schwester und mit Chris gesprochen, und es geht ihnen gut. Darüber sind wir alle sehr froh.»

Sie sieht aus wie ihre Mutter
Autor: Chris O'NeillPrinzessin Madeleines Ehemann

Am Abend, 18 Uhr Schweizer Zeit, tritt dann der frisch gebackene Papa vor die Presse und schwärmt: «Sie sieht aus wie die Mutter. Und das ist es, was ich immer wollte.» Seine kleine Tochter wiege 3100 Gramm und sei 50 Zentimeter gross, verrät der stolze Papa weiter. Den Namen der kleinen Prinzessin durfte er noch nicht bekanntgeben. «Ich würde es gerne, aber ich darf nicht», so O'Neill. Die Eltern hätten aber den Namen gemeinsam ausgesucht und er sei wunderschön.