Adi Laimbacher: Vom Schwinger zum Wrestler?

Vom Sägemehl auf die grosse Showbühne – vom «Wyberhaken» zum «Catchen». Bereits im April wagte der Schwyzer Ex-Schwinger Adi Laimbacher einen Ausflug in die Wrestling-Welt. Richtig durchstarten will er dort allerdings nicht – noch nicht.

Video «Adi Laimbacher über seine Wrestling-Pläne» abspielen

Adi Laimbacher über seine Wrestling-Pläne

1:01 min, vom 20.12.2015

Adi Laimbacher ist angetan von der schillernden Welt des Wrestlings. Bei seinem einmaligen Auftritt im Zürcher Hallenstadion am 18. April 2015 hat er Show-Luft geschnuppert. Seit der Schwyzer im Sommer seine Schwingerhosen an den Nagel gehängt hat, wäre die Möglichkeit für eine Wrestlingkarriere geebnet. Daran will er noch nicht denken. Einzelne Kämpfe würden ihn aber reizen, wie er «G&G» verrät.

«  Für einen Kampf bin ich offen, mehr wird daraus aber wahrscheinlich nicht »

Adrian Laimbacher
ehemaliger Schwinger

Im Frühling biete sich allenfalls die Möglichkeit, gegen einen Herausforderer zu kämpfen. Wegen seiner Frau und den vier Kindern denkt er aber nicht über eine ernstzunehmende Wrestlingkarriere nach. Sie müssten dafür nach Amerika ziehen und das liege nicht drin.