Aktiv über 80: René Groebli macht fotografische Liebeserklärungen

Marathonläufer mit 93, Schauspielerin mit 80, Alphornspieler mit 86, Sängerin mit 90 und Fotograf mit 88 Jahren. «G&G» widmet diese Woche aktiven Menschen im Alter und zeigt, wie Albert Stricker, Hedy Kaufmann, Caspar Riedi, Othella Dallas und René Groebli ihrer Passion mit vollem Elan nachgehen.

Video «Folge 5: René Groebli» abspielen

Folge 5: René Groebli

2:59 min, vom 8.1.2016

    • Albert Stricker

      Der Marathonläufer ist 93 Jahre alt. Zu seiner Leidenschaft fand Albert Stricker erst nach seiner Pensionierung. Er hält den Europarekord und die Weltbestzeit über die Halbmarathon und Marathonstrecke in der Kategorie Ü 90. «G&G» hat den Läufer bei sich zu Hause in St.Gallen besucht.

      2:44 min vom 4.1.2016

    • Caspar Riedi

      Der 86-Jährige gehört zu den ältesten Alphornspielern der Schweiz. «G&G» besucht ihn in Grenchen. Dabei verrät er, weshalb er erst mit 75 zu spielen begann und wie sein Leben ohne Alphorn wäre.

      2:40 min vom 5.1.2016

    • Hedy Kaufmann

      Die Schauspielerin lernt mit 80 immer noch fleissig Drehbücher und lebt für ihre Leidenschaft und die Bühne. Zu Hause in Basel und an der Premiere von «My fair Lady» im Häbse Theater sinniert sie über das Alter, die Arbeit und das Dranbleiben.

      2:42 min vom 5.1.2016

    • Othella Dallas

      Mit 90 Lenzen macht die Jazz-Sängerin eine Konzerttour durch die Schweiz. Die umtriebige Othella Dallas lebt seit 1960 im Baselbiet. In der Stadt Basel bereitet sie sich jedoch nicht nur auf ihre Konzerte vor, sondern sie gibt in ihrem eigenen Studio Tanzstunden.

      3:05 min vom 7.1.2016

    • René Groebli

      Das Herz des 88-Jährigen schlägt für die Fotografie. René Groebli machten die Bilder von 1953 «Das Auge der Liebe» weltberühmt. Noch immer ist der Zürcher Fotograf aktiv und stellt seine Bilder aus. «Glanz & Gloria» hat ihn einen Tag lang begleitet.

      2:59 min vom 8.1.2016