Zum Inhalt springen

Schweiz Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger ist jetzt Moderator

Bisher war Moritz Leuenberger als Politiker bekannt. Nun schlägt er eine neue Richtung ein und versucht sich als Moderator – erfolgreich, wie seine Premiere am Sonntag beweist.

Legende: Video Moritz Leuenberger: Premiere als Moderator abspielen. Laufzeit 02:25 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 03.11.2015.

«Ich war etwas unsicher und nervös – das hat man mir auch angemerkt», verrät Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger «Glanz & Gloria» nach seiner Premiere als Moderator beim legendären Bernhard-Apero.

Moritz Leuenberger moderiert die «Bernhard Matinée»

Das Lampenfieber ist nicht ganz unbegründet, der 69-Jährige tritt ein grosses Erbe an. 1974 gründete der Entertainer Hans Gmür den Apero. Leuenberger soll diese Tradition wieder in ähnlicher Form aufleben lassen – als monatliche Matinée am späten Sonntagvormittag.

Er macht das so gut, er hat einen neuen Beruf gefunden.
Autor: Emil Steinbergerüber Moritz Leuenberger

Mit seinem Witz überzeugt Leuenberger nicht nur das Publikum, sondern auch Emil Steinberger. «Er macht das so gut, er hat einen neuen Beruf gefunden und den gönne ich ihm von Herzen.» Der Kabarettist ist begeistert, dass der Alt-Bundesrat bei seinem ersten Auftritt improvisiert hat, «wo er sich doch gewohnt war, alles nach Protokoll zu machen.»

Moritz Leuenberger freut sich zwar über den Ritterschlag von Emil, meint dann aber: «Er muss keine Angst haben, Emil ist unerreichbar.»