Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweiz Aus für Michelle Hunziker: Das ZDF setzt ihre Show ab

Schlechte Nachricht für Michelle Hunziker: Das ZDF stellt ihre Sendung «Die grosse Überraschungsshow» nach nur einer Ausgabe ein.

Michelle Hunziker
Legende: Ihre Show floppte Michelle Hunzikers eigene ZDF-Show wird nach nur einer Ausgabe abgesetzt. Reuters

Zur Premiere vom Michelle Hunzikers (37) ZDF-Show im März hatten gerade einmal 3,3 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Deshalb teilte das ZDF am Wochenende mit, dass Hunzikers «Grosse Überraschungsshow» abgesetzt wird. Man habe sich «gemeinsam» gegen eine zweite Folge entschieden. Hunziker sagte dazu laut Mitteilung: «Wir haben uns bewusst zunächst für ein bis zwei Folgen entschieden, um auszuprobieren, ob die Zuschauer eine solche Sendung im Moment sehen wollen.»

ZDF will weiterhin mit Michelle Hunziker zusammenarbeiten

Das Zweite werde die Zusammenarbeit mit der Moderatorin fortsetzen und gemeinsame Konzepte entwickeln. «Wir wollen unbedingt weiter mit Michelle Hunziker zusammenarbeiten und es gibt bereits Ideen», erklärte Unterhaltungschef Oliver Fuchs. «Michelle ist eine tolle Entertainerin mit grosser Authentizität und Herz, die wir hier im ZDF gern in weiteren Sendungen sehen wollen.» Hunziker hatte bis 2011 an der Seite von Thomas Gottschalk die Unterhaltungsshow «Wetten, dass..?» moderiert.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.