Auschlafen und Rasenmähen: Ein Sonntag mit «Sutter & Pfändler»

Das Comedy-Duo «Sutter & Pfändler» nimmt bei «G&G Weekend» auf dem Sofa Platz. Wir haben Cony Sutter und Peter Pfändler schon vorab zu ihrem perfekten Sonntag befragt.

Cony Sutter & Peter Pfändler

Bildlegende: Peter Pfändler (links) und Cony Sutter. zvg

Wie sieht Ihr perfekter Sonntag aus?
Peter Pfändler: Ab 07:00 im Garten Rasenmähen – meine Nachbaren lieben mich immer dafür.
Cony Sutter: Lange ausschlafen, lange frühstücken, dafür abends lange wach bleiben.

Was darf an einem perfekten Sonntag nicht fehlen?
Pfändler: Benzin für den Rasenmäher.
Sutter: Gehörschutzpropfen, ansonsten wird das nichts mit Ausschlafen, denn irgendein durchgeknallter Nachbar mäht mit Vorliebe sonntags.
Was vermiest Ihnen Ihren perfekten Sonntag?
Pfändler: Wenn die Nachbarn im Urlaub sind .. Und ich weiss von nichts.
Sutter: Wenn es Mitte Nachmittag kein Gipfeli mehr zu kaufen gibt.

Wie sah der perfekte Sonntag aus, als Sie noch ein Kind waren?
Pfändler: Statt 12 Stunden nur acht Stunden im Bergwerk schuften.
Sutter: Lange ausschlafen, lange frühstücken und weit und breit kein Rasenmäher.

Worauf freuen Sie sich am Sonntag bei «G&G Weekend» am meisten?
Pfändler: Ist sicher kein Bergwerk im Studio.
Sutter: Ich freue mich, dass die Sendung erst um 18.50 Uhr beginnt, da bin ich definitiv ausgeschlafen.

G&G Weekend»

Mit dem Comedy-Duo «Sutter & Pfändler», Sonntag, 7. Februar 2016. SRF 1, 18:50 Uhr.