Baby Nummer 2: Nati-Star Stephan Lichtsteiner im Papa-Glück

Jetzt sind die Lichtsteiners zu viert: Der Schweizer Fussballstar und seine Frau sind nach Töchterchen Kim stolze Eltern eines Jungen.

Stephan Lichtsteiner, Frau Manuela und Töchterchen Kim.

Bildlegende: Familienglück Stephan Lichtsteiner, Frau Manuela und Töchterchen Kim freuen sich über Noe. Keystone

«Der Mama geht es gut, und die kleine Kim kann es kaum erwarten, mit ihrem Bruder zu spielen», das schreibt Stephan Lichtsteiners Verein «Juventus Turin» auf Twitter. Auch den Namen verrät der Club: Der Spross des Nati-Spielers heisst Noe.

Im Februar 2011 sind Lichtsteiner und seine Frau mit der Geburt von Töchterchen Kim zum ersten Mal Eltern geworden. Die beiden sind seit 2005 ein Paar. Wie wichtig ihm seine Familie ist, schilderte er im Interview mit «glanz & gloria» kurz nach der Fussball-Weltmeisterschaft im Juli: «Die Familie gibt mir viel Kraft und Liebe.»

Video «Grosser Empfang für die Schweizer Fussball-Nati» abspielen

Stephan Lichtsteiner & Co: Wiedervereinigung mit ihren Liebsten

2:57 min, aus Glanz & Gloria vom 3.7.2014