Beatrice Egli: Gratis-Konzert in Pfäffikon

«Deutschland sucht den Superstar»-Kandidatin Beatrice Egli stattet ihrer Heimat einen Besuch ab. Am Sonntag tritt die Sängerin in Pfäffikon SZ auf – gratis.

Schlagerprinzessin Beatrice Egli aus Pfäffikon schaffte, wovon junge Musiker nur träumen können. Mit «Phänomen» von Helene Fischer sang sich die 24-Jährige ins Halbfinale von «Deutschland sucht den Superstar» (DSDS). Alle Jury-Mitglieder waren voll des Lobes, Dieter Bohlen nannte sie gar sein «Phänomen».  Die Vorbereitungen für die nächste Runde am 4. Mai laufen für sie gerade auf Hochtouren.
 
Umso grösser die Freude, dass Beatrice Egli am Sonntag, 5. Mai, in ihrem Heimatort Pfäffikon SZ auftritt. Dort gibt sie ein kurzes Dankeschönkonzert mit anschliessender Autogrammstunde. Der Eintritt ist frei.

Zu Besuch bei Beatrice Egli in Köln

Für Beatrice Egli ist der Schweizer Spontan-Auftritt sicher eine willkomme Abwechslung im DSDS-Alltag. Denn der Stress von Mottoshow zu Mottoshow ist nicht zu unterschätzen, wie sie «glanz & gloria» bereits vor rund drei Wochen  verraten hat.

Video «Zu Besuch bei Beatrice Egli» abspielen

Zu Besuch bei Beatrice Egli

3:01 min, aus Glanz & Gloria vom 9.4.2013

Beatrice Eglis Gratis-Konzert

Ort: Seedamm Plaza
Türöffnung: 18.30 Uhr
Konzertbeginn: 19.00 Uhr