Zum Inhalt springen

Schweiz Beatrice Egli: Ist sie der neue Luca Hänni?

Beatrice Egli hat Grosses vor: Die 24-Jährige macht bei der nächsten Staffel von «DSDS» mit. Und hofft, Pop-Titan Dieter Bohlen mit ihrer Stimme zu überzeugen.

Beatrice Egli
Legende: Hat Grosses vor Beatrice Egli will bei «DSDS» durchstarten. zVg

Mit Luca Hänni , Link öffnet in einem neuen Fensterhat ein Schweizer die letzte Ausgabe der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen. Nun möchte auch Beatrice Egli ihr Glück probieren: «Ich mache bei der nächsten Staffel mit», bestätigt die Schwyzerin gegenüber glanz & gloria eine Meldung des «Blick». 

Die grösste Herausforderung ihrer Karriere

Beim ersten Auftritt vor Jury-Mitglied Dieter Bohlen (58) im August sei sie sehr nervös gewesen. Immerhin bezeichnet die Schlagersängerin «DSDS» als «grösste gesangliche Herausforderung» ihrer Karriere. Ihre Ziele formuliert sie bescheiden: «Ich nehme Casting für Casting. Mein Ziel ist es, in die vordere Hälfte zu kommen.» Ihr bisher grösstes Highlight war die Teilnahme am Grand Prix der Volksmusik im Jahr 2007.

Am 5. Januar geht es los

Die Konkurrenz für Beatrice Egli ist gross: Über 32'000 Kandidaten haben sich für die zehnte Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» beworben. Die Show startet am 5. Januar, in der Jury sitzen nebst Dieter Bohlen auch die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz der Band «Tokio Hotel». Moderiert wird die Sendung von Nazan Eckes.