Beatrice Egli «überglücklich» über ihr neues Superstar-Leben

Beatrice Egli geniesst ihr Leben als «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinnerin. Probleme bereiten ihr nur das Styling – und das Kofferpacken.

Beatrice Egli

Bildlegende: Immer auf Achse Beatrice Egli ist überaus zufrieden mit ihrem neuen Leben als «Superstar». WENN

Beatrice Egli könnte derzeit nicht glücklicher sein: Nach ihrem Sieg bei der Casting-Sendung «Deutschland sucht den Superstar» («DSDS») folgte auch noch der erste Platz in den Singlecharts. «Ich bin überglücklich! Es überschlägt sich ein Wunder nach dem anderen. Das ist für mich alles noch unglaublich», erzählt Egli im Gespräch mit der Nachrichtenagentur WENN.

An Familie und Freunde im heimischen Pfäffikon SZ denkt die 24-Jährige zwar oft, dennoch geniesst sie ihr neues Leben in vollen Zügen: «Ich bin eigentlich glücklich wenn ich nicht zu Hause bin, weil dann läufts», sagt sie. «Ich bin jemand, der sehr gerne geht, denn dann komme ich auch gerne wieder nach Hause. Ich bin wie ein Bumerang – lass mich fliegen und ich komme zurück», strahlt sie. 

«  Überall wo ich hinkomme, erwarten mich die Leute mit Freude »

Beatrice Egli
Sängerin

Beatrice Egli freut sich, dass sie bei all ihren Auftritten von ihren Fans herzlich empfangen wird. «Das ist das Schöne. Egal wo ich hinkomme, die Leute erwarten mich mit Freude.»

Beatrice Egli: Probleme beim Kofferpacken

Doch es gibt auch erste Hürden – besonders wenn es um das Thema Styling geht. Während «DSDS» sei sie zwar nicht von jeder Idee der Stylisten überzeugt gewesen, doch «jetzt fehlen mir die Leute manchmal», sagt die blonde Schlagerprinzessin, die sich seither selbst für Interviewtermine herrichtet. «Das ist aber natürlich nicht dasselbe. Wenn da morgens jemand kommen würde und dich schön macht, das wäre schon cool».

Auch beim Kofferpacken hat Beatrice Egli noch so manches Problem: «Ich habe bestimmt immer acht Schuhe zu wenig und gefühlte 20 Kleider zu wenig mit dabei, weil ich immer etwas anderes anziehen möchte, als ich dabei habe.»

Am Samstag, 1. Juni, tritt Beatrice Egli bei «Happy Day» (20:10 Uhr, SRF 1) auf. Es ist der erste Auftritt der Schlagerprinzessin in der Schweiz seit ihrem Sieg bei «DSDS». Sie wird ihren Hit «Mein Herz» singen.