Carlo Brunner: Federer-Match zum 60. Geburi

Am 22. April feierte Carlo Brunner seinen 60. Geburtstag. Und zu diesem runden Jubiläum erfüllten ihm seine Familie und Freunde einen ganz besonderen Wunsch.

Video «Carlo Brunner über seine Geburtstags-Überraschung» abspielen

Carlo Brunner über seine Geburtstags-Überraschung

0:49 min, vom 2.8.2015

«Ich wollte schon lange einmal Roger Federer live spielen sehen», sagt Carlo Brunner bei Dani Fohrler im «G&G Weekend». Seinen 60. Geburtstag habe er mit einem Fest in grosser Runde gefeiert. Und dort wurde ihm auch sein Geschenk präsentiert: Tickets für zwei Spiele in Wimbledon. «Roger Federer habe ich leider nicht getroffen. Aber das war ein einmaliges Erlebnis», schwärmt er.

Ein anderes Geschenk macht sich der Volksmusiker gleich selbst: Ein Jahr ist er mit seiner Jubiläums-Tournee in der Schweiz unterwegs.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Studiogast: Ländlerkönig Carlo Brunner

    Aus glanz und gloria vom 2.8.2015

    Dani Fohrler empfängt im «G&G Weekend»-Studio Ländlerkönig Carlo Brunner. Der Musiker feierte im April seinen 60. Geburtstag und steht dieses Jahr seit 45 Jahren auf der Bühne. Im «G&G Weekend» blickt der erfolgreichste Volksmusiker der Schweiz auf seine Karriere zurück und verrät, was er noch für Pläne und Wünsche für die Zukunft hat.