Christian Stucki ist wieder Papi

Der Schwinger des Jahres 2015 schwebt erneut im Vaterglück. Am 2. November ist der Seeländer Papi geworden. Jetzt hat Christian Stucki zwei Söhne.

Video «Christian Stucki über sein ungeborenes Kind» abspielen

Christian Stucki über sein ungeborenes Kind

1:30 min, vom 14.9.2015

Christian Stucki (30) und seine Frau Cécile (29) freuen sich über einen kleinen Jungen. Sohn Xavier (2) hat jetzt ein Brüderchen. Am frühen Montagmorgen erblickt Elia das Licht der Welt. Ganz nach dem Papa ist Elia ein kleines Schwergewichtchen. 53 cm gross und 4406 Gramm schwer - eine stolze Grösse und ein stattliches Gewicht für ein Neugeborenes. Seine Frau Cécile und sein Sohn Elia sind gemäss der «Schweizer Illustrierten» wohlauf.

Freude über das «Überraschungs-Chäferli»

«Wir wissen nicht ob es ein Junge oder Mädchen wird. Wir lassen uns überraschen,» so der Kranzschwinger in einem Interview im September gegenüber «Glanz & Gloria». «Ich freue mich jetzt schon das ‹Chäferli› in den Händen zu halten.» Jetzt hält er es in den Händen - sein neues «Chäferli».