Zum Inhalt springen

Schweiz «Das goldene Tanzschüeli»: «G&G» schickt Promis in den Tanzkurs

Drei prominente Tanzanfänger – drei Standard-Tänze – drei strenge Jury-Mitglieder: Dies sind die Zutaten für die neue «G&G»-Serie. Wie sich Dominique Rinderknecht, Lucas Fischer und Sonia Kälin mit ihren Tanzpartnern zwischen Dreivierteltakt und heissem Hüftschwung schlagen, sehen Sie ab dem 4. Mai.

Legende: Video Trailer «Das goldene Tanzschüeli» abspielen. Laufzeit 1:10 Minuten.
Vom 29.04.2015.

Die Tanzpaare:
Dominique Rinderknecht, Miss Schweiz 2013, mit Busenfreund Bruno Esposito.
Lucas Fischer, Vize-Europameister am Barren, mit Heidi Hartmann, einer Freundin der Familie.
Sonia Kälin, Schwingerkönigin 2012, mit Bruder Benedikt Kälin.

Die Jury:
Marianne Kaiser, Tanzlehrerin.
Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin «SI Style».
Grazia Covre, Show-Produzentin und Choreografin.

Ablauf:
In wenigen Stunden müssen die Tanzpaare drei Standard-Tänze erlernen und vor der Jury vorführen. Beurteilt werden Tanzstil, Choreografie und Styling. Das Paar mit dem besten Gesamtauftritt gewinnt «Das goldene Tanzschüeli».