Deutsche Auszeichnung für Schweizer Musical-Produktion

Dominik Flaschka gewinnt mit «Ost Side Story» in der Kategorie Beste Regie den Deutschen Musical Theater Preis.

Gruppenfoto mit Dominique Flaschka mit Preis in der Hand umringt von seinem Team

Bildlegende: Siegerfoto Dominik Flaschka (in der Mitte mit Preis) umringt von seinem Team von «Ost Side Story» ZVG

An einer grossen Gala in Berlin prämierte die Deutsche Musical Akademie am Montag die besten deutschsprachigen Musicalproduktionen des laufenden Jahres mit dem «Deutschen Musical Theater Preis». Die Zürcher Produktion «Ost Side Story» gewinnt in der Kategorie Beste Regie.

Der 44-jährige Theaterleiter und Regisseur Dominik Flaschka setzte sich damit gegen 33 Konkurrenten aus dem deutschsprachigen Theaterraum durch. Fabienne Louves spielte im Schweizer Musical die Hauptrolle.

Video «Grosse Gefühle: Fabienne Louves auf der Musical-Bühne» abspielen

Grosse Gefühle: Fabienne Louves auf der Musical-Bühne

2:52 min, aus Glanz & Gloria vom 12.5.2015