Die Missen sind los: Das sind die 12 Kandidatinnen

Elf dunkelhaarige Schönheiten und eine Blondine kämpfen um den Titel der «Miss Schweiz». Am 7. November findet die «Krone mit Herz» eine neue Besitzerin.

Laetitia Guarino gibt in rund fünf Monaten ihre Krone an die neue Miss Schweiz weiter. Zur Auswahl stehen elf dunkelhaarige und eine blonde Schönheit. Doch nur schön sein war gestern: Die Jury bestimmte die Kandidatinnen erstmals nach dem neuen Auswahlprinzip, bei dem charakterliche Eigenschaften gleich bedeutend sein sollen wie das Aussehen, so die Miss Schweiz Organisation.

Neu Miss(es) Schweiz

Die Gewinnerin repräsentiert auch karitative Organisationen. Diese sollen im Fokus stehen, nicht der Selbstzweck. Geändert haben sich auch die Teilnahmebedingungen: Neben dem neuen Mindestalter von 18 Jahren dürfen nun auch verheiratete Frauen an der Miss-Wahl teilnehmen. In Zukunft könnte also auch eine «Misses Schweiz» die «Krone mit Herz» tragen.

Video «Die Miss-Schweiz-Wahlnacht: Mehr als nur Show?» abspielen

Die Miss-Schweiz-Wahlnacht: Mehr als nur Show?

2:53 min, aus Glanz & Gloria vom 12.10.2014