Zum Inhalt springen

Schweiz Die neue Miss Earth Schweiz und ihr Freund im Liebes-Talk

Seit Samstag ist sie die neue Miss Earth Schweiz: Shayade Hug. «glanz & gloria» hat sie und ihren Freund zu Hause besucht.

Das Leben von Shayade Hug steht Kopf. Seit ihrer Wahl zur Miss Earth Schweiz ist nichts mehr wie vorher. Ihren Job als Tee- und Gewürzverkäuferin sagt sie erst einmal Ade.

Natürlich bin ich auch eifersüchtig.
Autor: Sandro GalliFreund der neuen Miss Earth Schweiz

Auch gemeinsame Zeit mit ihrem Freund Sandro Galli wird im Missen-Jahr rarer. Gefunkt bei den beiden hat es 2012 im Ausgang in Bern. Angst, dass ihre Beziehung das Jahr nicht übersteht, haben sie keine. «Die Mutter einer ehemaligen Miss Earth sagte mir, dass ich mir überhaupt keine Sorgen machen brauche. Die Liebe werde noch besser», erzählt der 26-Jährige im Gespräch mit «glanz & gloria».

Und wie sieht es mit Gallis Eifersucht aus, wenn seine Freundin viele neue – auch hübsche – Männer kennen lernen wird? «Natürlich bin ich auch eifersüchtig, wie jeder, der einen Menschen liebt. Aber es ist nicht so extrem, dass unsere Beziehung daran zerbrechen könnte.» Und sie hätten eine gute Basis, ergänzt Shayade Hug. Ehrlichkeit sei das A und O.