Divertimento rechnen nicht mit dauerhaftem Erfolg

Sie sind die beliebtesten Komiker der Schweiz. Dennoch gehen Manu Burkart (37) und Jonny Fischer (34) nicht davon aus, ewig auf der Erfolgswelle zu surfen.

Video «Divertimento: Nie ohne den anderen» abspielen

Divertimento: Nie ohne den anderen

0:50 min, vom 2.12.2014

Eine weitere Trophäe für Divertimento am «Swiss Talent Award» in Luzern: Am Montagabend nehmen sie den Preis als «Performer des Jahres» entgegen. «Business as usual» für die beiden. Manu Burkart und Jonny Fischer sind seit Jahren die Überflieger der Schweizer Comedy-Szene.

Mit dem Prix Walo haben sie schon vier Mal den wichtigsten Preis der Schweizer Show-Szene gewonnen. Im Februar 2015 füllen sie das Zürcher Hallenstadion. Zweimal nacheinander. Unglaubliche Zahlen für die Schweizer Komiker. Dennoch bleiben sie mit beiden Füssen auf dem Boden.

«  Irgendwann wird unser Stern wieder untergehen »

Jonny Fischer
Komiker

Divertimento rechnen nicht damit, dass sie dauerhaft an der Spitze stehen werden. «Irgendwann wird unser Stern wieder untergehen. Oder nicht mehr so hell scheinen», zeigt sich Jonny Fischer demütig. Anzeichen dafür sind jedoch keine auszumachen. Im Gegenteil: 2014 war das erfolgreichste Jahr von Divertimento. Ihr Stern scheint heller denn je.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • «Swiss Talent Award»: «Divertimento» räumt ab

    Aus glanz und gloria vom 2.12.2014

    Seit gestern ist die Erfolgsgeschichte des Komikerduos «Divertimento» um ein Kapitel reicher. Am «Swiss Talent Award» wurden Manuel Burkart und Jonny Fischer mit dem Titel «Performer of the Year 2014» geehrt. Doch worin liegt das Geheimnis ihres grossen Erfolges? «glanz & gloria» hat sich an der Preisverleihung umgehört.