DJ Bobo beichtet «Autosünde»: Fahren ohne Ausweis

Als Jugendlicher besass DJ Bobo ein Auto, aber keinen Führerschein. Und prompt wurde er bei einer Spritzfahrt von der Polizei erwischt.

Video «DJ Bobo fuhr ohne Fahrausweis» abspielen

DJ Bobo fuhr ohne Fahrausweis

1:09 min, vom 6.3.2013

«Als 18-Jähriger hatte ich ein Auto – jedoch keine Fahrprüfung. Da es so viel Schnee hatte, nahm ich mein Auto, statt auf meine Vespa zu steigen», beichtet DJ Bobo «glanz & gloria». «Genau in diesem Moment ertappte mich die Polizei.» Als Strafe durfte der Aargauer seine Fahrprüfung erst zwei Jahre später machen.

DJ Bobo ist brav geworden

Trotz dieses Erlebnisses ist DJ Bobo ein begeisterter Autosalon-Besucher – und von den wilden Flitzern fasziniert. Er selbst achtet inzwischen darauf, die Verkehrsregeln einzuhalten – nicht zuletzt auch dank des Tempomaten, der ihn zur richtigen Geschwindigkeit mahnt.

Sendung zu diesem Artikel