Erster Kuss, erster Rausch, erste Liebe: Gutmann auf Spurensuche

In der Serie «Mein Dorf» begleitet «Glanz & Gloria» Prominente zurück in ihr Heimatdorf. Dabei treffen sie nicht nur auf ehemalige Wegbegleiter, sondern besuchen Orte, die sie für immer in ihren Herzen tragen.

Video «Tanja Gutmann» abspielen

Tanja Gutmann

5:11 min, vom 14.8.2015

Video «Sarina Arnold» abspielen

Sarina Arnold

5:02 min, vom 10.8.2015

Sarina Arnold trifft in ihrem Heimatdorf Attinghausen UR ihre Schulfreundin Karin und erklimmt das Wahrzeichen des Dorfes: Die Burgruine. Ein Ort, der an Romantik kaum zu überbieten ist. Aber für ihren ersten Kuss hat sich das Model ein anderes Plätzchen ausgesucht. Und auch beim Besuch ihrer alten Schule wird sie von ihrem Liebesleben als Teenager eingeholt.

Video «Michael von der Heide» abspielen

Michael von der Heide

5:24 min, vom 11.8.2015

Anders als die andern – so wurde Michael von der Heide im Bergdorf Amden SG von den Bewohnerinnen und Bewohnern wahrgenommen. Und genau deshalb sind die Erinnerungen seiner damaligen Weggefährten an den quirligen Jungen von damals noch präsent. So malerisch das zwischen Berggipfeln und Walensee eingebettete Dorf auch gelegen ist, so früh zog es Michael von der Heide aber in die grosse weite Welt.

Video «Hausi Leutenegger» abspielen

Hausi Leutenegger

4:51 min, vom 12.8.2015

Hausi Leutenegger hat vor über fünfzig Jahren Bichelsee TG verlassen. Aber die starke Bindung zu seinem Heimatdorf ist geblieben. Nicht zuletzt wegen seiner Schulfreunde. Er blieb mit ihnen in Kontakt. In gemütlicher Runde verraten sie, dass sie einiges mehr verbindet als nur die gemeinsamen Streiche. Auch die gleichen Freundinnen. «G&G» zeigt er zudem, wo er zum ersten Mal mit Mädchen das Tanzbein geschwungen hat.

Video «Eliane Müller» abspielen

Eliane Müller

5:13 min, vom 13.8.2015

Eliane Müller wohnt schon lange im Tessin, ihre Eltern leben aber noch immer in Hochdorf. So ist das Dorf im Luzerner Seeland noch immer ein bisschen Heimat für die 25-jährige Sängerin. Eliane Müller führt «Glanz & Gloria» unter anderem zur Dorfkirche, wo sie als Mädchen viel Zeit verbrachte. Und sie zeigt, wo sie von anderen Kindern auch mal gehänselt wurde.

Video «Tanja Gutmann» abspielen

Tanja Gutmann

5:11 min, vom 14.8.2015

Der erste Kuss, die ersten Liebschaften, der erste Kater – Tanja Gutmann hat in Biberist SO ihre Teenager-Jahre verbracht. Entsprechend wild ging es dort manchmal zu und her. Doch Tanja Gutmann hatte auch eine andere Seite: Einer ihrer ehemaligen Lehrer erinnert sich an ein scheues Mädchen. Eine Eigenschaft, die man von einer Ex-Miss-Schweiz und Moderatorin gar nicht erwarten würde.