Fännis sorgen wegen Hänni für Flughafen-Lärm

Nach seinem Erfolgs-Abstecher nach Los Angeles ist Luca Hänni in Kloten von kreischenden Fans empfangen worden.

Video «Gekreische und Jubel: Luca Hänni kommt an» abspielen

Gekreische und Jubel: Luca Hänni ist zurück

0:47 min, vom 3.4.2014

Luca Hänni surft weiter auf der Erfolgswelle. Der DSDS-Sieger von 2012 hat in L.A. den «Kids' Choice Award» des Kindersenders Nickelodeon abgeräumt. Zurück in der Schweiz wartet ein gutes Dutzend Fännis auf ihn. Gekreische bei der Ankunft. Der Berner Sänger strahlt. Und vergisst seine Reisestrapazen. Jede bekommt ihr Foto. Auch Umarmungen gibt es. Längst nicht jeder Casting-Gewinner ist in seinem zweiten Jahr noch so populär wie Hänni.

«  Ich bleibe immer dran. »

Luca Hänni
Sänger

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt der 19-Jährige den «Kids' Choice Award». Und ist damit laut den Nickelodeon-Zuschauern der «Lieblingsstar aus Deutschland, Österreich und der Schweiz». Luca Hänni bringt sein Erfolgrezept auf einen einfachen Nenner: «Ich bleibe immer dran. Ich habe super Fans, einen super Background. Wir geben einfach Gas.»

Foto mit Hollywoodstar

Die Ehrung in Los Angeles lässt ihn noch immer schwärmen. Viermal rutscht ihm das Wort «Wahnsinn» über die Lippen. In nicht einmal 20 Sekunden. Amerika liess den hiesigen «Lieblingsstar» zum Fan werden.

Hänni schwärmt, wie er über den gleichen Teppich wie US-Rapper Pitbull oder Snowboard-Ikone Shaun White gelaufen sei. Und für einmal wurde der Vielgefragte zum Bittsteller. Auf die Frage nach dem persönlichen Höhepunkt erzählt er, wie er ein Foto mit Hollywoodstar Adam Sandler machen durfte.