Freude bei Mike Müller: «Der Bestatter» geht in die zweite Runde

Schweizer Radio und Fernsehen setzt die eigenproduzierte Serie «Der Bestatter» fort. Die Hauptrolle spielt wiederum Mike Müller. Der Schauspieler freut sich auf die neue Staffel.

Mike Müller als «Der Bestatter»

Bildlegende: «Der Bestatter» Mike Müller spielt weiterhin einen Beerdigungsunternehmer. SRF/Marion Nitsch

Die Dreharbeiten für sechs neue Folgen beginnen im Juni 2013. Ausgestrahlt wird die zweite Staffel voraussichtlich ab Januar 2014. «Ich freue mich sehr auf die neue Staffel – und mit neu sechs Folgen können mehrere Krimifälle gelöst werden», so ein erfreuter Müller gegenüber «glanz & gloria». Im Zentrum des kriminalistischen Geschehens steht nach wie vor das unkonventionelle Aarauer Ermittlerduo Luc Conrad (Mike Müller) und Anna-Maria Giovanoli (Barbara Terpoorten).

Mike Müllers Figur wird sich weiterentwickeln

Der Beerdigungsunternehmer und die Kommissarin lösen erneut in jeder Folge einen abgeschlossenen Fall. Über die ganze Staffel hinweg entwickeln sich zudem nicht nur ihre Charaktere, sondern auch verschiedene Hintergrundgeschichten weiter – unter anderem Geschichten um die Bestatterfamilie. Der Zuschauer darf sich in der zweiten Staffel auf neue Gesichter gefasst machen. «In einem Krimi müssen die Bösen immer hinter Gitter – somit braucht es in der kommenden Staffel auch neue Schauspieler», verrät Mike Müller. Es soll eine durchgehende Geschichte werden mit neuen Fällen.

«  «Der Bestatter ist allen ans Herz gewachsen» »

Mike Müller
Schauspieler

Im vergangenen September 2012 wurden die ersten vier Folgen der Krimiserie als Pilotprojekt gedreht – mit Erfolg. Das Krimiformat wurde in diesem Jahr auf SRF 1 ausgestrahlt und überzeugte das TV-Publikum. «Der Bestatter ist dem Zuschauer ans Herz gewachsen», äussert sich Müller munter.

Video «Mike Müller wird Leichenbestatter» abspielen

Mike Müller wird Leichenbestatter

2:42 min, aus Glanz & Gloria vom 22.10.2012