«G&G» bei den Rätoromanen: Alle Folgen der «Bainvegni»-Serie

Rätoromanische Persönlichkeiten sind in der Deutschschweiz wenig bekannt. Deshalb stellt «G&G» ab Montag spannende Protagonisten vor: Kabarettist Flurin Caviezel, Musikerin Bibi Vaplan, Comics-Erfinder Michel Decurtins und Sabrina Bundi, Moderatorin Maria Victoria Haas und Künstler Constant Könz.

Video «Die «Bainvegni»-Serie» abspielen

Die «Bainvegni»-Serie

0:39 min, aus Glanz & Gloria vom 14.10.2015

«Bainvegni tar G&G» – alle Folgen

    • Folge 1: Flurin Caviezel

      Flurin Caviezel (59) nimmt Schweizer Klischees auf die Schippe und lässt auch die Rätoromanen nicht aussen vor. «G&G» hat den Engadiner Musiker und Kabarettisten zu einem Auftritt in Scuol begleitet.

      3:32 min vom 19.10.2015

    • Folge 2: Bibi Vaplan

      Als Bibi Vaplan (36) macht die Engadiner Musikerin kraftvoll-melodische Popmusik – und ihre Lieder singt sie bewusst nur auf Rätoromanisch.

      3:34 min vom 20.10.2015

    • Folge 3: Michel Decurtins und Sabrina Bundi

      Michel Decurtins (38) und Sabrina Bundi (31) haben einen Online-Comic lanciert und verbinden so alte romanische Sagen mit moderner Technik.

      3:14 min vom 21.10.2015

    • Folge 4: Maria Victoria Haas

      Die 35-jährige Halbspanierin ist eines der vier Gesichter von «Telesguard». «Glanz & Gloria» hat die Moderatorin einen Tag lang begleitet.

      3:50 min vom 22.10.2015

    • Folge 5: Constant Könz

      Der Maler und Sgraffito-Künstler hat in seiner Heimat Zuoz Spuren hinterlassen. Und noch immer steht der 86-jährige Künstler täglich in seinem Atelier.

      3:35 min vom 23.10.2015

Rätoromanen in der Schweiz

Rätoromanen in der Schweiz
Die vierte Landessprache ist die Muttersprache von rund 35 000 Personen (Quelle: Schweizerische Volkszählung von 2000). Rätoromanisch wird in fünf unterschiedlichen Idiomen gesprochen: Sursilvan (verbreitet im Vorderrheintal), Sutsilvan (Hinterrheintal), Surmiran (Albulatal), Putér (Oberengadin) und Vallader (Unterengadin und Münstertal).