Gerüchte um Francine Jordi als «Musikantenstadl»-Moderatorin

Wer wird Nachfolger von Moderator Andy Borg? Immer wieder taucht Francine Jordis Name auf. Doch ihr Vater winkt ab.

Francine Jordi

Bildlegende: Andy-Borg-Nachfolge gesucht Francine Jordi nimmt sich aus dem Spiel. Keystone

Das deutsche Boulevard-Blatt «BILD» spricht von «geheimen Castings». Und davon, dass die Entscheidung schon gefallen sei: Schlager-Schätzchen Francine Jordi (37) übernimmt von Andy Borg den «Stadl». Schon andere Internet-Portale brachten Jordis Name ins Spiel. Offenbar umsonst. Der Vater von Francine Jordi, Franz Lehmann, spricht von einer «Ente».

Alles aus der Luft gegriffen?

Er dementiert jeglichen Kontakt zu den «Stadl»-Machern. Offenbar habe die Bernerin selbst erst aus den Medien von den Gerüchten erfahren. Aber hätte sie denn Lust auf den begehrten Job? Auch hier kommt ein Nein. «Für Francine Jordi ist die Moderation des ‹Musikantenstadls› schlichtweg kein Thema.» Es scheint, als müssten die «Stadl»-Macher weiter nach einem Nachfolger suchen.