Gregory Knie: «Meine Mutter starb in meinen Armen»

Meistens geht es lustig zu und her im Leben von Zirkusdirektor Gregory Knie. Doch vor drei Jahren erlebte er einen schweren Schicksalsschlag: Seine Mutter Erica erlag ihrer Krebserkrankung. Noch immer nagt er an diesem schmerzlichen Verlust.

Video «Gregory Knie über den Tod seiner Mutter» abspielen

Gregory Knie über den Tod seiner Mutter

1:11 min, vom 29.9.2013

«Ich habe meine Mutter bis zu ihrem Tod begleitet», erinnert sich Gregory Knie bei «g&g weekend». Nur wenige Monate nach der Diagnose sei sie in seinen Armen gestorben.

Der Verlust seiner Mutter habe sein Leben komplett verändert. «Ich vermisse sie sehr», so der 35-Jährige, den Tränen nahe.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Gregory Knie – der Zirkusdirektor

    Aus glanz und gloria vom 29.9.2013

    Zum dritten Mal lädt der Erotikzirkus «Ohlala» zu einem neuen Programm ein. Für die beiden Zirkusdirektoren Rolf und Gregory Knie eine Herausforderung. Kurz vor der Premiere ist Gregory Knie im «g&g»-Studio bei Nicole Berchtold zu Gast und erzählt, was das Zirkusleben für ihn bedeutet – welche Freuden, aber auch welche Sorgen es mitbringt.