Gunvor: Hochzeit geplatzt

Sie freute sich auf ihre Hochzeit Ende August. Doch jetzt muss Sängerin Gunvor wohl oder übel noch etwas länger warten. Ihr Verlobter hat die Hochzeit abgesagt. Grund: Er hat derzeit zu viel um die Ohren.

Video «Videoclip: Gunvor «J'aime faire l'amour»» abspielen

Videoclip: Gunvor «J'aime faire l'amour»

3:12 min, vom 9.8.2013

«Moi j'aime faire l'amour» – mit diesem Song und einem sexy Video dazu will es Gunvor derzeit wieder in die Schweizer Charts schaffen. Der Trance-Ohrwurm tönt vielversprechend, Gunvors Chancen für ein musikalisches Comeback stehen gut.

Und auch privat sah bis heute alles danach aus, als ob Gunvor (38) ihr grosses Glück gefunden hätte. Vor ein paar Monaten feierte sie Verlobung mit dem deutschen Unternehmensberater Roland Meyer (47). Am 23. August hätte das Paar seine Hochzeit ganz in Weiss feiern sollen. Doch daraus wird nun nichts. Ihr Verlobter hat die Hochzeit abgesagt. «Aber nur aus terminlichen Gründen», präzisiert Gunvor gegenüber «glanz & gloria». «Roland hat sich soeben selbständig gemacht, da liegt eine Hochzeit zeitlich einfach nicht drin.»

Gunvor sieht die Absage positiv

Enttäuscht ist Gunvor über die Absage nicht. «Roland und ich lieben uns ja und werden sicher irgendwann heiraten.» Einen neuen Hochzeitstermin haben die Sängerin und der Hobbypilot noch nicht fixiert. «Aber spätestens am 23. August 2014», so Gunvor zuversichtlich. Bis dann arbeitet sie fleissig an ihrem neuen Album, das im Frühling erscheinen soll.

Und einen grossen Trost hat Gunvor: Ihren Polterabend, den sie längst gefeiert hat, wird sie nächstes Jahr gleich nochmals feiern. «Besser zwei- als einmal!»