Zum Inhalt springen

Schweiz Happy Birthday, Nadine Strittmatter!

Aus dem Aargau auf die Laufstege dieser Welt: Nadine Strittmatter lief schon für internationale Designer wie Armani, Chanel, Givenchy und Victoria's Secret. Am Donnerstag feiert das Model seinen 30. Geburtstag. Und wünscht sich nur eines: ein neues Sofa.

Nadine Strittmatter, wie feiern Sie ihren 30. Geburtstag?
Nadine Strittmatter: Mit meinen engsten Freunden habe ich schon gestern Nacht angestossen und heute geht es weiter.

Was ist besser daran, 30 zu sein, als 20 zu sein?
Strittmatter: Ich weiss, was ich will! Aber ich habe am nächsten Tag mehr «Nebenwirkungen», wenn ich länger in den Ausgang gehe...

Haben Sie Angst vor dem Älterwerden?
Strittmatter: Nein. Ich lebe im Moment.

Was wünschen Sie sich zum Geburtstag?
Strittmatter: Ich brauche ein neues Sofa.

Legende: Video ««Ich mit 16-i» – Folge 3: Nadine Strittmatter» abspielen. Laufzeit 4:07 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 14.08.2013.

Nadine Strittmatter

Dank dem 5. Platz beim «Elite Model Look»-Wettbewerb eroberte sie die Modewelt vom Aargau aus. Nur modeln reicht der Schönen aber nicht: Sie nimmt seit 2007 Schauspielunterricht und produziert selbst Filme. Ausserdem ist die überzeugte Vegetarierin im Umweltschutz aktiv.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Laetitia Mazzoleni, 6600 Locarno
    Sorry, aber es gibt hübschere, schönere Frauen..............
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von fernanda mahagon, 6600 Locarno
      Danke für Ihre Meinung. Wenn wir schon so persönlich werden, also ich finde sie sehr schön und aussergewöhnlich, sie ist eben nicht eine Miss Schweiz und hat ein 08:15-Gesicht das man gleich wieder vergisst... Aber das ist Geschmackssache. Dass sie es als einiges der wenigen Schweizer Models soweit bringt, spricht jedoch für sich... Authenzität ist perfekter als Perfektion. Happy Birthday Nadine!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen