Hausi Leutenegger trauert um seinen Bruder

Es ist ein schwerer Schlag: Hugo Leutenegger (73), der Bruder von Multimillionär Hausi Leutenegger, ist am Sonntag an einer Herzmuskelschwäche gestorben. «Wir haben bis am Schluss gehofft und gemeint, er könne noch zwei Jahre Leben. Doch plötzlich ging es schnell», so Hausi im «G&G»-Interview.

Video «Hausi und Hugo Leutenegger: zwei unzertrennliche Brüder» abspielen

Hausi und Hugo Leutenegger: zwei unzertrennliche Brüder

2:36 min, aus Glanz & Gloria vom 17.8.2015

Hausi Leutenegger (75) wollte seinem Bruder bis zuletzt seine Wünsche erfüllen: Im Sommer organisierten sie noch gemeinsam das traditionelle Golfturnier mit Freunden. Und noch diesen Samstag reisten die beiden zurück in ihren Heimatort Bichelsee an einen Mosttag.

«Doch dann haben wir gesehen, wie Hugo seine Kraft verliert», sagt Hausi Leutenegger gegenüber «Glanz & Gloria». Am Tag darauf ist der Bruder und einer der engsten Vertrauten von Hausi Leutenegger verstorben.

«  Wir waren mehr als Brüder »

Hausi Leutenegger
Unternehmer

Wie der «Blick» heute schreibt, betrug die Leistungsfähigkeit von Hugo Leuteneggers Herz zuletzt noch zwanzig Prozent. Am Freitag wird er nun in Wil beerdigt. Hausi Leutenegger sagt wehmütig:«Es ist ein böser Schlag. Nun sind schon vier von acht Geschwister gestorben. Doch das Leben muss weitergehen. Ich bin jetzt für die Familie da.»

Video «Ich oder Du: Hausi und Hugo Leutenegger» abspielen

Hausi und Hugo Leutenegger im Harmonie-Spiel «Ich oder Du»

5:00 min, aus Glanz & Gloria vom 20.1.2013