Heidi Maria Glössner trifft auf Hollywood

In ihrem neusten Streifen spielt Heidi Maria Glössner (70) an der Seite von Michael Caine und Jane Fonda.

Video «Heidi Maria Glössner über ihre Hollywood Co-Stars» abspielen

Heidi Maria Glössner über ihre Hollywood Co-Stars

0:53 min, vom 30.6.2014

«Ich spiele eine mysteriöse Dame in einem Luxushotel. Es ist nur eine Minirolle», beschwichtigt Heidi Maria Glössner gegenüber «g&g». Trotzdem, im Film «La giovinezza» steht die Schauspielerin neben Hollywoodgrössen wie Jane Fonda, Michael Caine oder Harvey Keitel.

Mit letzterem tauscht sie sogar SMS aus. «Harvey wollte, dass ich ihm eine englische Ausgabe von Friedrich Dürrenmatts ‹Die Physiker› schicke. Soeben hat er sich bei mir dafür bedankt», so die 70-Jährige.

«  Waren alle ganz normal »

Heidi Maria Glössner
über die Hollywood-Stars

Um was es im Film «La giovinezza» geht oder wann der Streifen in den Schweizer Kinos läuft, ist noch nicht bekannt. Heidi Maria Glössner schwärmt allerdings über die Zusammenarbeit mit der Hollywood-Garde. «Die waren alle sehr nett und ganz normal.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Der Schrebergarten – ein Paradies? Nicht für alle

    Aus glanz und gloria vom 30.6.2014

    Am Freitag fand auf dem Gurten, dem Berner Hausberg, die Premiere des Stückes «Paradies» statt – ein Freilichttheater, das in einem Schrebergarten spielt. Lust oder Last – so ein Schrebergarten ist nicht jedermanns Sache. «glanz & gloria» hat bei den prominenten Gästen nachgefragt.

    Mehr zum Thema