Hier jubelt «Salzi» über 100'000 Franken

Beim Prominenten-Special in Roman Kilchspergers Rate-Show erspielte Rainer Maria Salzgeber satte 100'000 Franken. Diese fliessen jedoch nicht in eine private Luxus-Reise um die Welt.

Video «Der Jubel» abspielen

Der Jubel

0:35 min, aus Top Secret vom 16.4.2014

Amüsant und farbenfroh startet Rainer Maria Salzgeber seinen Auftritt in Roman Kilchspergers Show «Top Secret». Doch der Sportmoderator überzeugt nicht primär mit seinem himmelblauen Jackett, sondern mit Wissen.

Ganze 100'000 Franken räumt er für den guten Zweck ab. Er ist stolz darauf, dass er das Maximum erspielte. Wäre das Geld in seine eigene Kasse geflossen, so hätte er das Geld für eine Weltreise mit seiner Familie eingesetzt.

Der Gewinn kommt der Laureus-Stiftung zugute, die körperlich, sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern mit Sport eine bessere Zukunft schaffen will. Salzgeber sagt zu «glanz & gloria»: «Mir liegt es am Herzen, diesen Kindern zu helfen. Toll, dass ich mit meinem Gewinn vielen ermöglichen kann, Sport zu treiben.»

Fensterplatz im Religionsunterricht

In den Sparten Sport, Musik und Politik zeigt er sich sattelfest. Mit Sätzen wie «Ich hab schon viel mehr vergessen, wie du jemals wissen wirst» amüsiert Salzgeber Publikum und Moderator Kilchsperger.

In Vergessenheit geraten waren zum Beispiel die Bibel-Stunden. Bei der Frage nach dem Alten Testament hat er seine Frau als Joker zugezogen. «Ich hatte wohl in der Schule einen Fensterplatz.»

Video «In voller Länge: Das «Top Secret»-Promi-Special» abspielen

In voller Länge: Das «Top Secret»-Promi-Special

46 min, aus Top Secret vom 16.4.2014