Jonny Fischer: «Sonntag ist ‹Trainer-Time›»

Jonny Fischer, die eine Hälfte des «Cabaret Divertimento», ist diesen Sonntag zu Gast in der Sendung «G&G Weekend». Wie für ihn sonst ein perfekter Sonntag aussieht, verrät er hier.

Video ««Die grössten Schweizer Talente»: Die neue Jury» abspielen

Jonny Fischer ist in der «Die grössten Schweizer Talente»-Jury

3:01 min, aus Glanz & Gloria vom 23.9.2015

Wie sieht Ihr perfekter Sonntag aus?
Jonny Fischer: Um 11 Uhr aufstehen, brunchen, lesen, joggen, fernsehen, schlafen, früh zu Bett gehen, den ganzen Tag im Trainer.

Was darf an einem perfekten Sonntag nicht fehlen?
Fischer: Zeit für mich. Und «Trainer-Time».

Was vermiest Ihnen den Sonntag?
Fischer: Termine mit Leuten, die ich nicht mag.

Wie sah der perfekte Sonntag aus, als Sie noch ein Kind waren?
Fischer: Keine Kirche, Fussballmatch, Sonntags-Dessert, fernsehen bei den Grosseltern – wir hatten keinen TV.

Worauf freuen Sie sich am Sonntag bei «G&G Weekend» am meisten?
Fischer: Susanne endlich wieder zu sehen (Anm. d. Red.: Susanne Kunz ist ebenfalls zu Gast im Studio).

Jonny Fischer im «G&G Weekend»

Sonntag, 14. Februar, 18:50 Uhr, SRF 1.