Zum Inhalt springen

Schweiz Julia Häusermann: «Remo und ich wollen heiraten»

Julia Häusermann lebt trotz ihrer geistigen Behinderung ihre Träume aus. Neben der Schauspielerei wünscht sie sich vor allem eines: eine Hochzeit. So will sie ihrem Freund Remo Zarantonello im August 2015 das Jawort geben.

Legende: Video Julia Häusermann: «Remo und ich wollen 2015 heiraten» abspielen. Laufzeit 0:53 Minuten.
Vom 03.07.2014.

Seit über einem Jahr sind Julia Häusermann und Remo Zarantonello ein Paar. Und die beiden sind bis über beide Ohren ineinander verliebt. «An Remo gefällt mir einfach alles. Er ist meine Nummer 1», sagt Julia Häusermann zu «glanz & gloria». Und Remo Zarantonello findet seine Julia so toll, weil sie so lustig sei, und «weil wir so viele Gemeinsamkeiten haben». So ist der 24-jährige Remo Zarantonello ebenfalls Mitglied der Behinderten-Theatergruppe Hora.

Julia und Remo: Hochzeit im August 2015

Julia Häusermann und Remo Zarantonello haben zusammen Grosses vor: Im August 2015 wollen sie heiraten und dann auch zusammenziehen. Erst einmal geht es aber in die Ferien. «Wir fahren nach Mallorca und an den Hallwilersee», sagen sie unisono.

Und auf ihrem Weg in die gemeinsame Zukunft werden Julia Häusermann und Remo Zarantonello wieder von einem DOK-Kamerateam begleitet. Der Film soll voraussichtlich 2015 fertig werden.

Julia Häusermann

Julia Häusermann (*1992) kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Seit vier Jahren steht sie mit der Zürcher Theatergruppe Hora auf der Bühne. Ihre Geschichte wurde 2012 im DOK-Film «Goethe, Faust und Julia» festgehalten. 2013 erhielt sie den Alfred-Kerr-Darstellerpreis, einen renommierten Preis für Nachwuchsschauspieler.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.