Kunst statt Politik: Christoph Blocher ist jetzt Museumsführer

Alt-Bundesrat Christoph Blocher besitzt die bedeutendste Privatsammlung von Schweizer Kunst um 1900. Seine Meisterwerke von Ferdinand Hodler, Albert Anker und Giovanni Giacometti sind derzeit im Museum Oskar Reinhart in Winterthur zu sehen. Der Clou: Der Patron führt selbst durch die Ausstellung.

Video «Im Museum: Christoph Blocher führt durch seine Ausstellung» abspielen

Im Museum: Christoph Blocher führt durch seine Ausstellung

3:29 min, aus Glanz & Gloria vom 15.1.2016