Luca Hänni gewinnt einen «Kids' Choice Award»

Am Samstag werden in Los Angeles die «Kids' Choice Awards» verliehen. Ein Gewinner steht bereits jetzt fest: der 18jährige Berner Luca Hänni.

Luca Hänni

Bildlegende: Erinnerungsfoto aus Los Angeles Luca Hänni teilt seine Freude über den Preis mit seinen «Fännis». Facebook

«Einfach traumhaft das Wetter hier. Und das Beste: Ich habe den 'Kids' Choice Award' gewonnen!», teilt Luca Hänni seinen Fans direkt aus Los Angeles per Facebook mit.

Luca Hänni nimmt Preis persönlich entgegen

Der «Deutschland sucht den Superstar»-Sieger war zusammen mit Rapper Cro, Eurovision-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut und DSDS-Kollege Daniele Negroni in der Kategorie «Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz» nominiert. Seit Donnerstag ist klar: Luca Hänni hat am meisten Stimmen bekommen und das Rennen gemacht.

Luca Hänni ist extra nach L.A. gereist

Deshalb reiste der 18jährige Berner extra nach Los Angeles und wird nun am Samstag (23. März) während der TV-Show auf dem Kindersender «Nickeloden» seinen Preis persönlich entgegennehmen. Er freue sich riesig auf den grossen Tag der Show, so ein stolzer Luca Hänni.

Die «Kids’ Choice Awards» sind eine US-amerikanische Preisverleihung. In verschiedenen Kategorien werden seit 1986 zeppelinförmige Preise mit dem Logo des Senders Nickelodeon vergeben.