Luca Hänni: «Wenn es mir nicht gut geht, ist Jesse für mich da»

Einst Konkurrenten, verbindet Luca Hänni und Jesse Ritch heute eine enge Freundschaft. Eifersucht und Konkurrenzkampf kennen die beiden Musiker nicht – und dies obwohl Luca Hänni die Talentshow «Deutschland sucht den Superstar» gewann und Jesse sich mit dem dritten Platz zufrieden geben musste.

Am Donnerstag feierte Jesse Ritch die Plattentaufe seines ersten Albums. Einer durfte da natürlich nicht fehlen: Freund und «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner Luca Hänni. Die beiden Berner Musiker lernten sich 2012 während den Dreharbeiten der deutschen Talentshow kennen – und trotz des anfänglichen Konkurrenzkampfs wurden die beiden zu guten Freunden.

Luca Hänni freut sich über Jesse Ritchs Erfolg

Auch heute – beide verfolgen ihre Solo-Karrieren – kennen sie keinen Konkurrenzdruck. Sie gönnen sich den Erfolg und unterstützen einander. «Wenn's mir mal nicht so gut geht, ist Jesse für mich da. Dann können wir zusammen Musik machen und da fühle ich mich wohl», erklärt der 18-jährige Luca Hänni seine Freundschaft zu Jesse Ritch gegenüber glanz & gloria.

Luca Hänni: Bald Duett mit Jesse Ritch?

Natürlich verbindet die beiden nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Liebe zur Musik. Auf eine Zusammenarbeit müssen die Fans allerdings noch etwas warten: «Momentan ist nichts in Planung, aber wir beide schliessen eine Zusammenarbeit nicht aus.»

Auch Jesse Ritch ist Feuer und Flamme für ein gemeinsames Projekt mit Luca Hänni: «Das wäre ein grosser Traum von uns beiden!»

Sendung zu diesem Artikel