Manuela Frey in Paris: Dick im Geschäft

Manuela Frey: Dieser Name ist mittlerweile aus dem Modelgeschäft kaum wegzudenken. Die Aargauerin gehört zu den gefragtesten Models der Welt – und das zeigt sie jetzt auch wieder in Paris.

Sie ist erst 18 Jahre alt, aber gehört inzwischen zu den alten Hasen im Modelbusiness. Für die renommiertesten Modedesigner läuft sie über die Laufstege. So auch gerade an den Haute-Couture-Schauen in Paris. Für Versace, Giambatista Valli und Alexis Mabille stolzierte sie in den letzten Tagen schon über den Catwalk. Und einige werden sicher noch folgen, denn die Schauen sind noch nicht zu Ende.

Manuela Frey gibt alles fürs Modeln

Video «Manuela Frey über ihre Topmodel-Ambitionen» abspielen

Manuela Frey über ihre Topmodel-Ambitionen

0:19 min, vom 9.10.2013

Wenn Manuela Frey in diesem Tempo weitermacht, wird sie bald mal zu den ganz Grossen gehören. «Mein Wunsch wäre es, Topmodel wie Karlie Kloss, Heidi Klum oder Cindy Crawford zu sein. Ich werde alles dafür geben, um diesen Traum zu erreichen», meinte sie 2013 im Interview mit «g&g». Und diesem ist sie jetzt wieder einen Schritt näher gekommen.

Manuela Frey gewann 2012 den «Elite Model Look Switzerland». Kurz darauf brach sie für ihre Modelkarriere mit nur 15 Jahre die Schule ab und konzentrierte sich voll und ganz auf ihr Leben als Laufstegschönheit.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Haute Couture: Paris im Modefieber

    Aus glanz und gloria vom 27.1.2015

    Derzeit finden in Paris die Haute-Couture-Schauen statt. Über den Laufsteg stolzieren Topmodels wie Karlie Kloss oder Eva Herzigova. Im Publikum sitzen neben Mode-Experten wie US-«Vogue»-Chefin Anna Wintour auch Prominenz aus Hollywood wie die Schauspielerinnen Natalie Portmann und Goldie Hawn.