Matthias Sempach dankt seiner Freundin Heidi

Er ist der neue Schwingerkönig: Matthias Sempach. Doch der 27-jährige Alchenstorfer will die Lorbeeren nicht alleine einheimsen: Ohne seine Eltern und seine Freundin Heidi trüge er keine Krone.

Video «Matthias Sempach dankt Eltern und Freundin» abspielen

Matthias Sempach dankt Eltern und Freundin

1:11 min, vom 2.9.2013

«Ich habe mit sieben Jahren zu schwingen begonnen. Meine Eltern haben mich dabei immer unterstützt», so Matthias Sempach wenige Stunden nach dem Sieg zu «glanz & gloria». Aber auch seiner Freundin Heidi habe er viel zu verdanken. «Sie hat mir den Rücken freigehalten und mich administrativ sehr unterstützt. Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin», ist der neue Schwingerkönig überzeugt.

Seine Freundin freut sich über diese Anerkennung. «Ich weiss, wie sehr Matthias auf den Sieg hingearbeitet hat», so die 31-Jährige. Sie habe ihn in den letzten Jahren natürlich zu unterstützen versucht. «Es freut mich sehr, dass das gelungen ist.»

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Matthias Sempach: Begehrter Schwingerkönig

    Aus glanz und gloria vom 2.9.2013

    Kaum zum Schwingerkönig gewählt, hat Matthias Sempach keine freie Minute mehr für sich: Pressekonferenz, Interviews und dutzendfaches Händeschütteln dominierten sein Sonntagabend-Programm. glanz & gloria hat sich dem neuen Schweizer Helden nach seinem Sieg an die Fersen geheftet.

    Mehr zum Thema