«Matula» und seine Frau: Ein eingespieltes Team

Claus Theo Gärtner trägt einen Namen, den jeder kennt. Seine Frau Sarah Gärtner ist nur Theater-Insidern ein Begriff. Aktuell jedoch steht sie als Regisseurin in einem Basler Theater im Mittelpunkt. Und er hält sich dezent zurück.

Premiere für das Stück «Im Wilden Westen». Bei Sarah Gärtner (34) ist die Nervosität spürbar. Weitaus entspannter dagegen ist ihr Mann. Claus Theo Gärtner (70) sitzt im Publikum. In bester Laune. Im Stück hat er einzig eine Stuntszene choreographiert.

Aber der aus der TV-Kultkrimi «Ein Fall für zwei» bekannte Privatdetektiv «Matula» hat auch schon in einem grösseren Rahmen mit seiner Frau zusammengearbeitet. Und er tut dies äusserst gerne.

Video «Gutes Team: Claus Theo Gärtner und seine Sarah» abspielen

Gutes Team: Claus Theo Gärtner und seine Sarah

0:42 min, vom 9.8.2013

Sarah Gärtner betont, wie wichtig ihr die Unterstützung ihres Mannes ist. Vor fünf Jahren haben die beiden geheiratet. Sie teilen nicht nur die Liebe zum Film und zum Theater miteinander. Sondern auch die Reiselust.

Claus Theo Gärtner: Mit der Frau auf Entdeckungstour

Während sich Claus Theo Gärtner als «Abenteurer» bezeichnet, beschreibt sich seine Gattin als «Weltenbummlerin». Gemeinsam sind sie zuletzt im Wohnmobil mehrere Monate durch Afrika gereist. Und auch der nächste längere Ausflug steht schon fest. Es geht in die Mongolei und von dort aus Richtung China.

Der Asien-Trip muss jedoch noch etwas warten. Zuerst steht die Arbeit im Vordergrund. Claus Theo Gärtner wird erstmals überhaupt auf einer Schweizer Theaterbühne stehen. «In Basel», wie er präzisiert. «Mehr möchte ich dazu aber noch nicht verraten.»