Meinungsfreiheit à la Basel: Wir passen in keine Schublade

Die Premiere vom «Pfyfferli» ist der Start der Vorfasnachtszeit. Dieses Jahr unter dem Motto «Wir passen in keine Schublade». Im Theater Fauteuil kämpfen die Basler Schauspieler Caroline Rasser und David Bröckelmann für die Meinungsfreiheit.

Video «Premiere vom «Pfyfferli»: Meinungsfreiheit à la Bâle» abspielen

Premiere vom «Pfyfferli»: Meinungsfreiheit à la Bâle

3:08 min, vom 13.1.2015

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Das «Pfyfferli» lanciert die Basler Fasnacht

    Aus glanz und gloria vom 13.1.2015

    Wenn aus dem Basler Fauteuil Theater Schnitzelbänke zum Besten gegeben werden und schrille Pfeiffentöne erklingen, dann ist das «Pfyfferli» im Gange - seit über vierzig Jahren der Vorbote der Basler Fasnacht, die am 23. Februar stattfindet. Das diesjährige Fasnachtsmotto der Rheinstadt lautet «mer basse in kei Schublade». Weshalb das so ist, hat «glanz & gloria» an der Premiere gleich selber nachgefragt.