Melanie Oesch: «Ja, ich bin verliebt»

Melanie Oesch bestätigt gegenüber «glanz & gloria» die Liebesgerüchte um ihre Person. Sie und der Kranzschwinger Markus Isler sind ein Paar.

Melanie Oesch hält eine gewonnene Trophäe in die Kamera.

Bildlegende: Strahlt vor Glück Melanie Oesch ist verliebt Tilllate

Gemunkelt wurde es von der «Glückspost» schon Anfang Woche, jetzt ist es offiziell: Melanie Oesch bestätigt gegenüber «glanz & gloria», dass sie verliebt sei: «Ja, Markus und ich sind ein Paar.»

Wo sie den 23-jährigen Kranzschwinger kennengelernt hat und wann es gefunkt hat, möchte die 25-Jährige jedoch vorerst noch für sich behalten.

Trennung nach fünf Jahren Beziehung

Melanie Oesch hat sich im September 2012 von ihrem damaligen Freund, dem Luzerner Eventmanager Othmar Buob, getrennt. Das Paar war fünf Jahre zusammen und entschied gemeinsam, getrennte Wege zu gehen. Sie hätten sich auseinander gelebt, begründete die «Oesch's die Dritten»-Sängerin das Liebes-Aus damals. Ein anderer Mann sei aber nicht der Grund gewesen, so Oesch.