Melanie Winiger: Anzeige wegen Stinkefinger

Model und Schauspielerin Melanie Winiger wird von zwei Polizisten wegen Ehrverletzung angezeigt. Sie hatte den beiden Beamten an der Eröffnungsparty des Zurich Film Festival den Mittelfinger gezeigt.

Melanie Winiger

Bildlegende: Melanie Winiger droht eine Geldstrafe. Tilllate

Melanie Winigers (35) Pöbelei gegen zwei Beamte der Stadtpolizei hat Konsequenzen. Die beiden zeigen die Schauspielerin wegen Ehrverletzung an. Die Stadtpolizei Zürich bestätigt eine entsprechende Meldung des «Blick» gegenüber «glanz & gloria».

Die Anzeige komme vor die zuständige Behörde, wie eine Sprecherin mitteilt. Diese werde entscheiden, wie es weitergeht. Im schlimmsten Fall drohe Melanie Winiger eine Geldstrafe. An der Opening Party des Zurich Film Festival hatte die Schauspielerin in angetrunkenem Zustand den beiden Polizisten, die im Streifenwagen vorbeifuhren, den Stinkefinger gezeigt.

Video «Zurich Film Festival Opening - die Bundesrätin» abspielen

Der Eröffnungsabend des Zurich Film Festivals

1:47 min, aus Glanz & Gloria vom 26.9.2014