Miss Schweiz Laetitia Guarino über ihren Kinderwunsch

Miss Schweiz Laetitia Guarino ist erst 21 Jahre alt. Trotz ihres jungen Alters weiss die Romande schon, wann sie gerne eigene Kinder hätte.

Video «Laetitia Guarino über eigene Kinder» abspielen

Laetitia Guarino über eigene Kinder

0:35 min, vom 26.10.2014

An der Miss- und Mister-Handicap-Wahl am Samstagabend in Luzern ist unter den Gästen auch die neue Miss Schweiz Laetitia Guarino. Und die 21-Jährige ist ein gefragtes Fotomotiv. Als eine junge Familie ein Foto schiessen will, drücken sie ihr kurzerhand ihr Baby in die Hand. Das gefällt ihr offensichtlich. Wie gut, will sie gegenüber «glanz & gloria» aber nicht verraten. «Das sollte ich lieber nicht sagen, denn mein Schatz ist gleich da drüben.»

Mama zu werden, steht auf Laetitia Guarinos Agenda sicher irgendwann. «Wenn ich mein Studium und mein Missen-Jahr beendet habe. Sonst erwürgen Sie mich», meint sie lachend.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Miss & Mister Handicap: Die zwei Sieger im Studio

    Aus glanz und gloria vom 26.10.2014

    Am Samstagabend holten sie sich in Luzern die Krone der Miss und des Mister Handicap: Andrea Berger (20) aus Schwarzenburg BE und Felice Mastrovita (32) aus Dübendorf ZH. Am Sonntag sind die beiden glücklichen Sieger zu Gast in «g&g weekend» und erzählen von ihren Schicksalen und warum sie bei der Wahl mitgemacht haben.