Zum Inhalt springen

Schweiz Model Manuela Frey erobert New York – und die Welt

Sie startet derzeit durch wie kein anderes Schweizer Model: Manuela Frey. Die 16-jährige Aargauerin läuft an der Fashion Week New York eine Show nach der anderen.

Legende: Video Manuela Frey läuft für Vera Wang in New York abspielen. Laufzeit 0:13 Minuten.
Vom 11.09.2013.

Die Fashion Week in New York ist in vollem Gange. Noch bis am Donnerstag stellen die grössten Designer der Welt ihre neuesten Kreationen vor. Und damit die richtig zur Geltung kommen, braucht es Models. Eines davon ist Manuela Frey. Ob für Vera Wang, Oscar de la Renta oder Donna Karan – sie läuft für die ganz Grossen über den Laufsteg.

Nicht nur ihr Look ist sehr gefragt, auch ihre Persönlichkeit kommt bei den Designern super an
Autor: Ursula KnechtChefin der Modelagentur «Option»

Das freut nicht nur die 16-Jährige selbst, sondern auch Ursula Knecht, Chefin der Modelagentur «Option», bei der Manuela Frey seit ihrem Sieg beim «Elite Model Look 2012» unter Vertrag steht. «Das ist unglaublich, einfach toll», schwärmt Ursula Knecht gegenüber «g&g». «Ihre Modelkarriere hat letztes Jahr schon steil begonnen – und genauso geht es jetzt weiter.»

Warum das so ist, weiss Ursula Knecht genau. «Bei Manuela stimmt das Gesamtpaket. Nicht nur ihr Look ist sehr gefragt, auch ihre Persönlichkeit kommt bei den Designern super an.» Sie sei pünktlich, zuverlässig und nehme ihren Job sehr ernst. Offenbar das beste Rezept für eine erfolgreiche Modelkarriere auf der ganzen Welt.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ursula Morf, Thun
    Ui, ein 16 jähriges abgemagertes Mädchen erobert mit ihrem Körper die Welt. Für mich ist das Missbrauch eines Teenagers. Und es ist sehr frauenfeindlich, wenn man ein halbes Kind, zudem untergewichtig, als Schönheitsideal für Frauen darstellt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Roland Burkhardt, DK-9560 Hadsund
      Da haben Sie Recht. Und ich verstehe es nicht, dass in Presse und Fernsehen für solche Nebensächlichkeiten so viel Raum zur Verfügung steht. Einfach dekadent.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Peter Meier, Zürich
      Haben Sie das Video überhaupt geschaut? Ihr "abgemagertes Mädchen" sieht für mich absolut kerngesund aus. Schauen Sie doch nur die Arme an. Es gibt auch Menschen, die von Natur aus schlank sind, falls Sie es noch nicht bemerkt haben sollten... Ihr uninformierter Beitrag ist respektlos dem Model und ihrem Umfeld gegenüber. Viele Teenager jobben mit sechzehn Jahren, daran ist grundsätzlich nichts Schlechtes. Und auch nichts frauenfeindliches.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen