Monika Kaelin – das medizinische Wunder

An der Party zu ihrem 60. Geburtstag verrät Monika Kaelin, dass sie dank vier Milzen so viel Temperament hat.

Video «Monika Kaelin über ihre vier Milzen» abspielen

Monika Kaelin über ihre vier Milzen

0:38 min, vom 13.10.2014

Am Montag wird Monika Kaelin 60 Jahre alt. Bereits am Sonntag feierte das Energiebündel im «Wyssen Rössli» in Schwyz in ihren Geburtstag hinein – und das mit der Dynamik einer 20-Jährigen.

Als Grund für ihre Ausdauer und Festfreude nennt Monika Kaelin «internes Doping». Sie sei nämlich eine ganz spezielle Ausgabe, ja fast schon ein medizinisches Wunder. «Vor einem Jahr haben sie festgestellt, dass ich nicht nur eine Milz, sondern gleich vier davon besitze», sagt die Entertainerin gegenüber «glanz & gloria».

Kaelin schon einmal medizinische Sensation

2005 schockte Monika Kaelin am Prix Walo schon einmal mit einer medizinischen Nachricht: Bei ihr sei eine Spirale vergessen gegangen! Damals spekulierten Monika Kaelin und ihr Lebenspartner Fritz Künzli sogar, ob es vielleicht noch Nachwuchs gäbe.

Daraus wurde nichts. Sie sind zu zweit geblieben, aber keineswegs alleine, wie sich an ihrer Geburtstagsparty zeigte. Mit Familie und zahlreichen Freunden feierte Monika Kaelin ein rauschendes Fest, ganz wie es sich für ein «medizinisches Wunder» gehört und meinte lachend, dass sie bestimmt 120 Jahre alt werde.

Video «Prix Walo» abspielen

Prix Walo

2:07 min, aus Glanz & Gloria vom 11.4.2005

Nebenmilzen - was ist das?

Bei 5 bis 30 Prozent der untersuchten Menschen existieren neben der «Hauptmilz» eine oder mehrere Nebenmilzen. Das sind kleine knötchenförmige Organe aus Milzgewebe, mit gleichem Feinbau und Funktion. Muss aufgrund einer Krankheit die Milz entfernt werden, müssen auch die Nebenmilzen entnommen werden. (Quelle: Wikipedia)

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Monika Kaelin: 60. Geburtstag

    Aus glanz und gloria vom 13.10.2014

    Monika Kaelin darf am Montag auf 60 Lenze anstossen. Gestern feierte die Entertainerin, Moderatorin und Sängerin im «Wyssen Rössli» in Schwyz mit Familie und Freunden in ihr Jubiläum hinein. Ein spezielles Fest für die Jubilarin, denn ihren Geburtstag hat sie jahrelang nicht mehr gefeiert. Grund: Es ist auch gleichzeitig der Todestag ihres Vaters.