MTV Europe Music Awards: Stefanie Heinzmann ist «Best Swiss Act»

Die Sängerin konnte sich gegen Lo & Leduc, Stress, DJ Antoine sowie 77 Bombay Street durchsetzen. Doch Heinzmann will noch mehr.

Stefanie Heinzmann lacht in Kamera mit grosses brauner Brille auf der Nase.

Bildlegende: Strahlende Siegerin Den Preis für «Best Swiss Act» 2015 hat sie jetzt in der Tasche. Reicht es auch für «Best Worldwide Act»? Keystone

Die Freude bei Stefanie Heinzmann (26) über die Wahl als «Best Swiss Act» ist gross. Auf ihrer Facebook-Seite bedankt sich die Sängerin bei den Fans für das Voting und schreibt: «Wir habens geschafft!»

Jetzt geht es für Stefanie Heinzmann ins Rennen um den Preis «Best Worldwide Act». Sie muss sich in dieser Kategorie gegen 33 Künstler durchsetzen. Darunter beispielsweise die Band 5 Seconds of Summer aus Australien oder die Sängerin Lena aus Deutschland. Die Schweizerin hofft also weiterhin auf Stimmen, um den Titel zu gewinnen. «Das wär sooo toll», schwärmt sie.

Die MTV Europe Music Awards werden am 25. Oktober zum 22. Mal an Grössen aus dem internationalen Musikbusiness vergeben. Stefanie Heinzmann erhielt in der Vergangenheit bereits viele Auszeichnungen wie Swiss Music Awards, den Echo, den Comet oder die 1 Live Krone. Jetzt kommt also ein MTV Award hinzu – oder vielleicht sogar zwei.