Nach Knatsch mit Ex-Tears-Sängerin: Mike Candys lacht wieder

Das Markenzeichen von DJ Mike Candys ist seine Smiley-Maske. Gute Laune ist bei ihm also Programm – wenigstens auf der Tanzfläche. Denn daneben kracht es immer wieder. So auch mit seiner Sängerin Evelyn. Jetzt sind die Differenzen aber beigelegt.

DJ Mike Candys hat gut lachen: Seine Musik wird in den europäischen Clubs zurzeit rauf und runter gespielt. Trotzdem: Die gute Laune ist ihm in letzter Zeit ab und an abhanden gekommen. So hatte er letztes Jahr beispielsweise Streit mit DJ Antoine und DJ Da-Nos. Diese behaupteten, Mike Candys könne vor allem eines: kopieren.

Video «Evelyn Zangger und DJ Mike Candys» abspielen

Evelyn Zangger und DJ Mike Candys

0:30 min, vom 7.8.2013

Und auch mit seiner Sängerin Evelyn hatte er Turbulenzen. Sie wollte ihre Solokarriere parallel zu den gemeinsamen Auftritten vorantreiben. Das führte zu Spannungen. Doch Sängerin Evelyn relativiert: «Wir beide hatten nie Reibereien, es war unser Management.»

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden wurde damals beendet – per Anwaltsschreiben. Inzwischen sind sie wieder ein Team, die Differenzen sind beigelegt. «Wir sind alle an einen Tisch gesessen und haben die Sache bereinigt. Jetzt ist wieder gut.» Und so ist die Smiley-Maske bei DJ Mike Candys also nicht mehr nur blosse Verkleidung, sondern wieder Programm.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Mike Candys: Wer entwirft seine Smiley-Masken?

    Aus glanz und gloria vom 7.8.2013

    Die gelbe Smiley-Maske ist das Markenzeichen von DJ Mike Candys. Gestaltet wird die fröhliche Gesichtsbedeckung von der Behindertenwerkstatt St. Jakob in Zürich. Grund genug für den Zürcher Musikproduzenten, das Heim mit seiner Sängerin Evelyn zu besuchen.